Mag. Oliver Braunger

Über mich

Auf dieser Seite spreche ich über mein Verständnis von Psychotherapie und zeichne meinen Werdegang nach.

 

 

BISHERIGE PSYCHOTHERAPEUTISCHE TÄTIGKEITEN:

Universitätsambulanz der Sigmund Freud Universität Wien. Psychotherapeutische Tagesklinik der Barmherzigen Brüder Eisenstadt.

In freier Praxis in Baden und Wien.



Mein Weg

Nach Ablegung der Matura habe ich mich zunächst für die Juristerei begeistert und war nach Abschluss meines Studiums vor allem in den Bereichen des Urheber-, Rundfunk- und Werberechts tätig und dabei bestrebt, gemeinsam mit Kollegen und Partnern, konsensualen Lösungen zu schaffen. Eine zweijährige anwaltliche Tätigkeit empfand ich als bereichernde und lehrreiche Zeit. Im Anschluss daran konnte ich in die gleichermaßen spannende wie hektische Welt der Fernsehproduktion eintauchen. Parallel dazu war und bin ich als Lektor für Urheberrecht und als Verkaufstrainer tätig und leite Persönlichkeitsentwicklungsgruppen.

Mein Anliegen war es dabei stets an Lösungen zu arbeiten, die alle Aspekte und Facetten berücksichtigen und einen Konsens für alle Beteiligten darstellen, da ein Konsens immer etwas "Gemeinsames" bedeutet und somit dauerhaft lebbar ist, weil von allen Seiten getragen. Dazu ist jedoch ein tiefes Verständnis der einzelnen Anliegen und Befindlichkeiten unabdingbar, wie dies auch im lebensgeschichtlichen Verstehen der Patienten erforderlich ist.  So war ich schon als Jurist, Lektor und Trainer, an der Begegnung mit Menschen interessiert und fasziniert von der interpersonellen Interaktion im zwischenmenschlichen Zusammenwirken. Durch viele intensive, mitunter aber auch unangenehme, schwierige und emotional fordernde Begegnungen, hat sich meine Begeisterung und Leidenschaft für psychische Abläufe und seelische Zustände gesteigert, so dass ich mich zu einer psychotherapeutischen Ausbildung entschloss, um ein tieferes Verständnis zu erlangen und dieses in der Zusammenarbeit mit Patienten einzusetzen.  

AUSBILDUNGEN:

Studium der Rechtswissenschaften

Doktoratsstudium an der Sigmund Freud Universität

Individualpsychologisches Fachspezifikum an der Sigmund Freud Universität

 

BERUFLICHER WERDEGANG:

Österreichischer Rundfunk

ORF-Enterprise

Noll.Keider Rechtsanwälte

TV&MORE.net TV und Internetproduktion GmbH

Interspot Film

Lektor für Urheber- und Filmurheberrecht

Vortragstätigkeit zu Rundfunk- und Werberecht

Verkaufstrainer